Aktivitäten der Eltern

Erfolgreicher Turnierauftakt der Villa Kunterbunt e.V. Mainhausen

Das Wochenende stand ganz im Zeichen des Sports bei der Elternschaft von der Kindertagesstätte Villa Kunterbunt e. V. Mainhausen. In einem mixt Team trat die Villa Kunterbunt am Freitagabend bei dem Hobbyturnier der Sportfreunde Seligenstadt an. Im ersten und leider auch einzigen Spiel
unterlag die Villa dem Gegner knapp mit 2:1. Trotz einer frühen 1:0 Führung, konnte der Vorsprung nicht über die Zeit gerettet werden. Aufgrund des Wetters (Regen mit Blitz und
Donner) war der weitere Spielbetrieb nicht möglich. Am Sonntag ging es zum ersten Mal zum 11er Cup der TSG Mainflingen. Mit sieben weiteren Teams in der Gruppe B, setzte sich das Villa Team souverän ohne Niederlage als Gruppenzweiter durch und schaffte den Einzug in die K.O Phase!
Kaum qualifiziert ging es nach kurzer Pause weiter mit dem
Viertelfinale. Auch hier setzte sich das Villa Team souverän
durch und schaffte es in das Halbfinale, welches ebenfalls
erfolgreich absolviert wurde! Knapp aber voller Stolz verlor
das Villa Team das Finale und sicherte sich bei ihrer erstmaligen Teilnahme am 11er Cup den zweiten Platz! Auf dem Bild beginnend hinten links: Nevio Sbaglia, Bruno Sbaglia, Steffen Hinze, Michael Schrickel, Benjamin Schlett, Marcus Schranz und Andreas Koch. Es fehlen: Christoph Bohl, Alexander Schloss, Elias Schloss, Dominik Bohl, Erhan Turan, Stefan Kaufmann und Sandra Kohl. Vielen Dank an alle Beteiligten Eltern, Kinder und natürlich an die Organisatoren der Turniere von den Sportfreunde Seligenstadt und der TSG Mainflingen!